Wer lebenswerte Städte möchte, muss Alternativen zum Autoverkehr anbieten.

Verkehr fällt nicht vom Himmel

Wer lebenswerte Städte möchte, muss Alternativen zum Autoverkehr anbieten und die Bürger bei der Planung einbeziehen, sagt Städte- und Verkehrsplanerin Gisela Stete in einem Interview von fairkehr.

Das komplette Interview: http://www.fairkehr-magazin.de/6_2011_interview_stete.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s