Warum Kempten fahrradfreundlich werden soll

Auto – Fahrrad – Bus

Auto – Fahrrad – Bus

Auto – Fahrrad – Bus

Platz für Verkehrsmittel von 72 Menschen
Foto: Planungsamt, Stadt Münster

Gute Bedingungen für Radfahrer = hohe urbane Lebensqualität!
Starker Autoverkehr = unattraktive Stadt!

Radeln bedeutet urbane Lebensqualität

Eine Stadt, die auf das Fahrrad setzt, steigert die Lebensqualität ihrer Bewohner immens.

Mehr Fahrrad = mehr Stadtqualität

Mehr Fahrrad = mehr Stadtqualität
Foto: Jorge Royan / Wikimedia Commons

Radfahren hat Stil, ist gesund, klimafreundlich und die schnellste Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen.

Ganz nach dem Motto: „Kempten ist schön – beim Radeln noch schöner!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s